Quiz2022-05-03T14:39:52+02:00

Mai 2024

1970 eröffnete der Hamburger Versandhauspionier und ECE-Gründer Prof. Dr. Werner Otto das AEZ als erstes überdachtes Einkaufszentrum der Stadt. Mit mehr als 240 Geschäften ist es eins der größten Shoppingcenter Norddeutschlands. Wie viel Quadratmeter hat das Alstertal Einkaufzentrum?

a) 62.000 m²

b) 59.000 m²

c) 53.000 m²

d) 45.000 m²

Quelle: Hamburg sehenswertes-Poppenbüttel 

b) Das Alstertal Einkaufzentrum hat 59.000 Quadratmeter Fläche.

April 2024

In welchen Stadtteilen in Hamburg wurden 2022 die meisten Eigentumswohnungen verkauft?

a) Winterhude, Eimsbüttel und Rahlstedt

b) Barmbek-Süd, Bramfeld und Wandsbek

c) Niendorf, Ohlsdorf und Volksdorf

Quelle: Immobilienmarktbericht

Im Jahr 2022 wurden die meisten Eigentumswohnungen in den Stadtteilen Winterhude, Eimsbüttel und Rahlstedt verkauft.

März 2024

Wie viele bebaute Grundstücke und unbebaute Bauflächen wurden im Jahr 2022 verkauft?

  1. a) 5.610
  2. b) 3.718
  3. c) 7.230
  4. d) 2.800

Quelle: Immobilienmarktbericht

Im Jahr 2022 wurden insgesamt 3.718 bebaute Grundstücke und unbebaute Bauflächen verkauft.

Februar 2024

Haben Sie auch den Wunsch nach einem eigenen Zuhause? Vielleicht rückt Ihr Wunsch jetzt in greifbare Nähe!

Um wie viel Prozent haben sich die Bauzinsen von Anfang 2023 bis Anfang 2024 verändert?

  1. -0,36 %
  2. +0,23 %
  3. +0,45 %
  4. -3,2 %

Quelle: Statista.com

Die Bauzinsen sind von Anfang 2023 bis Anfang 2024 um 0,36 % gesunken. Damit verbessern sich die Möglichkeiten, neu zu bauen, wieder.

Januar 2024

Wie viele Einwohner hatte die Stadt Hamburg zum Stichtag 31.12.2022?

  1. a) ca. 1,906 Millionen
  2. b) ca. 1,904 Millionen
  3. c) ca. 1,892 Millionen
  4. d) ca. 1,897 Millionen

Quelle: Statista.com

In ganz Hamburg waren zum 31.12.2022 ca. 1.892.122 Menschen gemeldet. Das sind im Vergleich zu 2021 etwa 14.000 Einwohner weniger.

Dezember 2023

Wie viele Häuser gibt es in Hamburg, durch deren Schornstein der Weihnachtsmann klettern muss?

a) 257.118

b) 456.935

c) 683.260

Information: Statista.com

Es gibt insgesamt 257.118 Häuser mit mind. einem Schornstein in Hamburg. Was sich aber in der aktuellen Zeit ändern wird, da durch die steigende Anzahl von Wärmepumpen kein Schornstein mehr benötigt wird.

November 2023

In welchen Stadtteilen von Hamburg gab es 2022 die meisten Verkäufe von Mehrfamilienhäusern?

a) Barmbek-Süd und Wandsbek

b) Altona-Altstadt und Harvestehude

c) Harburg und Eimsbüttel

Quelle: Immobilienmarktbericht 2022

c) Die meisten Mehrfamilienhäuser wurden 2022 in Harburg und Eimsbüttel verkauft.

Oktober 2023

In welchem Hamburger Stadtteil waren die Mieten 2022 am höchsten?

a) Rotherbaum

b) Hafencity

c) Winterhude

Quelle: Immobilienmarktbericht 2022

Die Hafencity zählte 2022 zu dem Stadtteil mit den höchsten Mieten in Hamburg.

September 2023

Der Immobilienerwerb einer ersten eigenen Immobilie ist zu teuer? Die Investitions- und Förderbank IFB bietet jetzt ein vergünstigtes Darlehen an.

Wie hoch ist das maximale Darlehensvolumen?

a) 100.000 €

b) 1.999.999 €

c) 50.000 €

d) 150.000 €

Quelle: IFB Juli 2023

Das Darlehensvolumen beträgt max. 150.000,- € bei einem festgelegten Zinssatz von 2% und 15 Jahren Zinsbindung. Eine gute Unterstützung zum Erwerb einer eigenen Immobilie.

August 2023

Zu welchem Kaufpreis wurde das teuerste freistehende Einfamilienhaus in Hamburg im Jahr 2022 verkauft?

  1. a)  21.000.000 €
  2. b)       935.000 €
  3. c)    5.760.000 €
  4. d)  15.823.000 €

Quelle: Immobilienmarktbericht 2023

d) 2022 wurde ein freistehendes Einfamilienhaus für einen Preis von 15.823.000 € verkauft.

Quelle: Immobilienmarktbericht 2023

Juli 2023

Am 01. Juni startete das staatliche KfW-Förderprogramm „Wohneigentum für Familien“ (WEF) 300. Nach dem Auslaufen des Baukindergeldes sollen mit diesem Programm Familien mit geringem oder mittlerem Einkommen beim Neubau einer Immobilie unterstützt werden. Dabei erhalten Antragsberechtigte ein vergünstigtes Darlehen mit 1,25%. Wie viel Prozent der Haushalte wären Anspruchsberechtigt?

ca. 25%
ca. 30%
ca. 65%
ca. 75%

Insgesamt sollen 75 Prozent der deutschen Haushalte von der Förderung profitieren. Aktuell ist die Nachfrage nach Neubauten hoch. Ist die Förderung auch für Sie interessant?

Quelle: KfW Förderbank

Juni 2023

Neu- und Umbau des Frahmredders in den Stadtteilen Poppenbüttel und Sasel

Auf einer Länge von ca. 800 m wird der Frahmredder umgebaut und modernisiert. Die Arbeiten sollen voraussichtlich jetzt im Sommer starten. Mit welchen Kosten wurde die Maßnahme veranschlagt?

a) ca. 7,7 Millionen

b) ca. 10,5 Millionen

c) ca. 3,6 Millionen

d) ca. 4 Millionen

Quelle: Bezirksamt Wandsbek

Die Umbaumaßnahme soll laut Bezirksamt 7,7 Millionen Euro kosten. Dabei fallen mehrere Parkplätze weg und es entsteht mehr Platz für Fahrradwege. Zusätzlich soll eine Zone mit einem Tempolimit von 20 Stundenkilometern eingerichtet werden.

Nach oben