Mittwoch, den 21. Oktober 2020 um 19 Uhr

  • Wie bringe ich „meine Themen“ auf die Tagesordnung?
  • Wie kann ich mich vorbereiten?
  • Wer darf teilnehmen und wer darf wen vertreten?
  • Wer bestimmt was ins Protokoll kommt?
  • Welche Unterlagen müssen mir vor der Versammlung zur Verfügung gestellt werden?
  • Wer legt den Termin fest und was muss sich aus der Einladung ergeben?
  • Welche Fristen und Termine sind wichtig?

Information und Diskussion unter fachkundiger Leitung in kleinem Kreis in der Geschäftsstelle Schweriner Straße 27 (Ecke Rahlstedter Straße)
Unter der Leitung eines Fachmannes, zum Beispiel unseres Rechtsanwaltes, erfahren die Teilnehmer in einem Kreis von nicht mehr als 12 Personen Grundsätzliches zu dem jeweiligen Thema und haben die Gelegenheit in einer Mischung aus Vortrag und Gespräch durch eigene Fragen Schwerpunkte zu setzen. Der  genaue  Inhalt  des  Arbeitskreises  orientiert  sich  so  an  den  Interessen  der Teilnehmer. In der Regel dauert ein Abend ungefähr 2 Stunden.
Die Kosten betragen für Mitglieder € 12.-, für Gäste € 24.-.
Wegen der begrenzten Teilnehmerzahl bitten wir um Anmeldung unter Tel. 677 88 66 oder persönlich in der Geschäftsstelle.